Dienstag, 1. November 2016

Vorweihnachtliche Überraschung

Wer liebt Überraschungen nicht? Eine nette Karte im Briefkasten, ein Abendessen im Lieblingsrestaurant oder eine kleine Aufmerksamkeit, die den Tag versüßt – nichts ist schöner, als wenn jemand an einen denkt und man nicht damit rechnet. Besonders liebe und mir nahe Menschen zaubere ich daher gerne ein Lächeln ins Gesicht, denn manchmal hat man eine Überraschung einfach verdient.

In letzter Zeit hat mein Papa einige Dinge für mich geschreinert (bald gibt’s davon mehr zu sehen) und meine Mama ein paar Dinge für mich erledigt – Grund genug für eine kleine Überraschung.
Bei meinen Eltern ist das ehrlich gesagt nicht ganz so einfach, denn gefühlt haben sie schon alles…alles? Nein, weihnachtliche Bestecktaschen ganz bestimmt nicht und da ich erst vor einigen Tagen hierfür ein Schnittmuster entdeckt habe, wurde die Idee gleich umgesetzt.


eBook/Schnittmuster/Anleitung: Weihnachtliche Bestecktaschen von Zaubernahnna*
Plotterdatei:  "Frohe Weihnachten" aus der Serie "Weihnachtsgrüße" von Kleine Göhre*
Materialien*: Wollfilz vom Kreativ-Eck in Ostfildern-Nellingen (das es leider nicht mehr gibt), Band von Rossmann und Folie "HappyGlitter" von HappyFabric
Verlinkt: Creadienstag und Handmade on Tuesday 

Statt Stoff habe ich mich für diesen tollen Wollfilz in dunkellila entschieden, in der Kombination mit dem Schriftzug und dem Sterneband finde ich das absolut weihnachtlich. Das Sterneband (ich hoffe, dass man es auf den Bild auch erkennt) wollte ich eigentlich auch erst festnähen, aber das sah überhaupt nicht schön aus…jetzt muss es mit Stylefix halten und an der Seite ist es ja zumindest angenäht. Ihr glaubt nicht wie ich wirklich Angst vor dem Zusammemnähen hatte, zum einen ist der Filz recht dick, zum anderen Metallic-Garn nicht gerade ideal um es mit der Maschine zu vernähen. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt und ich war auf der Gewinnerseite.

Die Bestecktaschen sehen absolut toll, hochwertig und elegant aus, glatt würde ich sie behalten und so im Laden kaufen…;-)

Ich hoffe meine Mama freut sich am Freitag, wenn Sie die Sachen erhält und vorallem hoffe ich, dass sie vorher meinem Blog keinen Besuch abstattet ;-)

Allen heute einen schönen Feiertag bzw. einen schönen Dienstag für die "Nicht-Feiertags-Bundesländer".

Liebe Grüße
Steffi

1 Kommentar:

Es freut mich sehr, Dich als Besucherin/Besucher (und vielleicht als baldige Leserin/baldiger Leser) auf meinen Blog begrüßen zu dürfen. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar, Tipps und über sonstige liebe Worte.

Bitte sei mir jedoch nicht böse, wenn ich auf Deinen Kommentar nicht antworte - dafür fehlt mir leider meistens die Zeit. Aber jeder veröffentlichte Kommentar zaubert mir ein Lächeln auf die Lippen, das ist garantiert!