Mittwoch, 28. Oktober 2015

BeeWave - heißer Anwärter auf meinen Herbstfavorit 2015

Hallo ihr Lieben,

der Herbst ist da und all die Schnittmuster für T-Shirts, Sommerröckchen, Kleidchen & Co. dürfen jetzt bis zum kommenden Frühjahr ruhen. Dafür taucht mehr oder weniger überraschend das eine oder andere herbst- und wintertaugliche Schnittmuster wieder auf und bekommt sein Debüt. Kennt ihr das? Ihr kauft Schnittmuster und irgendwie traut man sich nicht dran oder es gibt andere Gründe (schon fast Frühjahr oder oder oder), den ersten Test zu verschieben?

So ging es mir mit BeeWave, denn der Schnitt schlummerte fast ein Jahr in meinem Schnittmusterordner, aber vor wenigen Wochen war es soweit: Wunderbarer Sommersweat in "Beere" (auch vom letzten Jahr) und ein toller Hilco-Jersey boten die perfekte Kombination für Nr. 1.
Bei Nr. 1 hatte ich allerdings erhebliche Startschwierigkeiten, denn der Kragen wollte einfach nicht in den Ausschnitt passen (Messquadrat stimmte...). Hilfesuchend und den Tränen nahe wand ich mich an Sabine von BeeKiddi bzw. deren Gesichtsbuchgruppe, allerdings konnten wir das Problem nicht lösen bzw. die Ursache herausfinden und auch das Ausdrucken auf einem anderen Drucker brachte keine Besserung (natürlich habe ich "tatsächliche Größe" bzw. "Originalgröße" gewählt). Doch bevor Nr. 1 unfertig in der Ecke liegt, habe ich es mit etwas Dehnen (und zwei Falten weniger) doch hinbekommen.

Das Ergebnis seht ihr hier - die Bilder sind während unserem Urlaub und dem Besuch auf dem Oktoberfest entstanden:




Hier sogar mit Schokoherz :-)

Um das Kragendesaster nicht wiederholen zu müssen, habe ich ab Nr. 2 den Kragen im Bruch einfach verlängert, jetzt passt der Kragen auch in den Ausschnitt - technisch sicherlich nicht einwandfrei gelöst, aber bekanntlich "was nicht passend wird passend gemacht" :-)


Nr. 2 und 3 (die zwei Bilder hier drüber) habe ich übrigens mit dem großen und nicht mit dem großen, weiten Kragen genäht. Man sieht auch schön, dass der Kragen und der Pulli je nach Jersey ganz anders fällt...

eBook/Anleitung/Schnittmuster: BeeWave von BeeKiddi*
Variante: großer Ausschnitt, großer und weiter Kragen bzw. großer Kragen
Größe: 40 oben herum bis zur Taille (inkl. Ärmel), 38 ab Taille
Änderungen: 2,9cm im Bruch um auf die erforderliche Ausschnittlänge zu kommen
Stoffe*: Nr. 1: Sommersweat in "beere" von Gi´me 5, Ludwigsburg; Jersey (Kragen) "Stina Shirt" von Hilco / Nr. 2: "irgendwas"-Jersey (ich glaube es war Viskose) vom Stoffmarkt / Nr. 3: Jersey von Hilco, Sternchen-Jersey von Laura und Ben / Nr. 4: Jersey aus dem Fundus, Punktejersey von Dawanda
Verlinkt: Me Made Mittwoch

Nr. 5 kann ich Euch noch nicht zeigen, da ich diesen Pulli aus kuscheligem Sweat genäht habe und bislang die Temperaturen noch zu mild dafür waren...aber die Zeit dafür kommt ganz sicher noch :-)

Liebe Grüße und Euch allen einen schönen Mittwoch (aktuell ist es bei uns passend zu Halloween sehr nebelig),
Steffi

Kommentare:

  1. Hallo Steffi,
    ein interessanter Schnitt ist das, sehr schön.
    `Was nicht passt, wird passend gemacht´, genau so ist es. ;-))
    Ich habe dir eine E-Mail geschrieben, schon gesehen?
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hi Steffi, puh! Da warst du aber fleißig! Das ist ja eine richtige BeeWave Flut *lach*. Wenn man den Schnitt einmal geknackt hat, kann man sich quasi nicht mehr wehren :-).
    Liebste Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch sind deine Pullis!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  4. schön sind die geworden. Bei der ganz lilanen Variante gefällt mir, dass da die Falten so gut hervorkommen.
    Den Schnitt hatte ich mir gestern abend auch rausgesucht, mit dem festen Vorsatz spätestens morgen endlich mal zuzuschneiden. Den ausgedruck und ausgeschnitten liegt das Schnittmuster auch schon ein Jahr bei mir rum.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  5. wow... fleißig bist du. So viel Zeit hab ich gerade nicht zum nähen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  6. Alle Varianten deiner neuen Pullis gefallen mir gut. Und besonders gut ist es, dass du dir den Schnitt eben passend gemacht hast.
    So ist's richtig
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  7. Der Schnitt ist echt klasse. Deine Versionen gefallen mir richtig gut. Ich glaube, dass ich auch mal eine nähen muss.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Oh so fleißig, aber bei dem Wetter braucht man ja auch wärmere Kleidung.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Steffi, jetzt warst du doch tatsächlich vor mir mit dem Testen der BeeWave fertig. Die sind ja toll geworden. Ich muss mir das Ebook jetzt auch zulegen. Hilft nix.
    Ganz liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, Dich als Besucherin/Besucher (und vielleicht als baldige Leserin/baldiger Leser) auf meinen Blog begrüßen zu dürfen. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar, Tipps und über sonstige liebe Worte.

Bitte sei mir jedoch nicht böse, wenn ich auf Deinen Kommentar nicht antworte - dafür fehlt mir leider meistens die Zeit. Aber jeder veröffentlichte Kommentar zaubert mir ein Lächeln auf die Lippen, das ist garantiert!