Dienstag, 27. Oktober 2015

BBQ forever!

Hallo ihr Lieben,

zugegeben Ende Oktober ist die Sommergrillsaison definitiv vorbei und auch der Blick nach draußen schreit eher nach Tee und Apfelbrot (das ich am Sonntag zum 1. Mal gebacken habe) und weniger nach Würstchen, Stockbrot & Co. Dennoch wollte ich Euch unsere speziellen T-Shirts für das traditionelle Abteilungsgrillen nicht vorenthalten - warum ich die Bilder Euch bislang nicht gezeigt habe weiß ich ehrlich gesagt nicht.

Das Grillfest fand bereits Anfang August im Garten unserer ehemaligen Kollegin Petra statt und auch das eher durchwachsene Wetter hatte durchaus Tradition (auch wenn mein Chef seine Wetterprognose an diesem Abend quasi minütlich revidierte): Bis auf ein paar Regentropfen sind wir glücklicherweise verschont geblieben und so stand einem langen Abend mit den Lieblingskollegen nichts im Wege.

Besonders schön ist immer, dass jeder etwas anderes mitbringt und so ein tolles Buffet aus Salaten, Dips, Brote und Desserts entsteht - wir steuerten neben ein paar Grillsoßen auch eine ordentliche Schüssel voll Stockbrotteig (samt Stöcke aus dem Baumarkt) und einen italienischen Nudelsalat bei.
Und just in time habe ich uns zwei Kaufshirts grillfestgerecht gepimt - ihr hätte die Augen meiner Kollegen sehen sollen, die fast nicht glauben konnten (obwohl die doch wissen, dass sie eine kreative Kollegin haben!) dass diese Shirts nicht so in der Version gekauft sondern selbst gemacht sind:

Plotterdatei: "Grillgranaten" von Luzia Pimpinella via Huups*
Verlinkt: Creadienstag, DienstagsDinge, HandmadeOnTuesday

Mein Shirt war in Wirklichkeit überhaupt nicht schief, das sieht hier jetzt nur so aus :-)
Hier mein Freund, der Beef Chief:



Und dann bot sich das das Würstle  ähh das Grill Grillgut (liest sich besser!) meines später eingetroffenen Kollegen Jens nahezu an, ein kleines "BBQ forever"-Shooting zu veranstalten:


Nicht nur im Büro haben wir immer viellllll Spaß...

Und hier mein Kollege Jens, dessen Grillgut für das Farbmäusle-Shooting herhalten musste (vielen Dank nochmal!):

Zuletzt das Stockbrot-Bild - war sehr lecker und das obwohl der Teig recht klebrig und etwas zu "flüssig" war:

Euch allen einen tollen Dienstag!

Liebe Grüße
Steffi

Kommentare:

  1. Das sieht ja klasse aus... Glaub, die Idee klau ich und mach meinem Mann eines für die kommende Saison... :-)

    LG

    Nunni

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee ist das mit den T-Shirts.
    Stockbrotgrillen, nur mit Erwachsenen, das haben wir auch noch nie gemacht. Wir haben es zwar öfters wenn Kinder mitdabei sind - und dass dann in den allermeisten Fällen damit endet, dass die Eltern es fertig grillen und die Kinder es essen ...
    Lg Iris

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, Dich als Besucherin/Besucher (und vielleicht als baldige Leserin/baldiger Leser) auf meinen Blog begrüßen zu dürfen. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar, Tipps und über sonstige liebe Worte.

Bitte sei mir jedoch nicht böse, wenn ich auf Deinen Kommentar nicht antworte - dafür fehlt mir leider meistens die Zeit. Aber jeder veröffentlichte Kommentar zaubert mir ein Lächeln auf die Lippen, das ist garantiert!