Mittwoch, 11. Februar 2015

Frau Liese und ich

Hallo zusammen,

unser Start war zugegeben nicht gerade einfach, denn mit Kopfschmerzen näht es sich nicht so einfach und die Konzentration lässt auch zu wünschen übrig. Und dann passte die angegebene Bündchenlänge für den Halsausschnitt (vermutlich für richtigen Bündchenstoff kalkuliert) nicht...
Aber das Ergebnis lässt all die Startschwierigkeiten vergessen, denn meine neue "Oberteil-Liebe" heißt Frau Liese :-)

Nach den 3 Kleidern der letzten Woche wollte ich unbedingt wieder einmal einen Oberteil-Schnitt testen und hatte "Frau Liese" schon seit Wochen Monaten daheim. Der passende Stoff war auch gewaschen (hätte eigentlich mal ein Kleid werden sollen, war mir mustertechnisch dann aber doch zu heftig), sodass es am Sonntagmittag an den Schnitt und die Maschine -trotz der erwähnten Kopfschmerzen- ging.
Frau Liese war recht schnell (abgesehen vom Bündchenproblem) genäht, jedoch etwas zu groß. Erst dachte ich "für die erste Frau Liese kann ich damit leben", nach Kürzen der Ärmel und des Saums und dem Säumen selbst entschied ich mich aber dafür, den unteren Teil (ab Brusthöhe) einzunähen. Jetzt fühle ich mich wohler, aber Frau Liese Nr. 2 wird mit wenigen Änderungen wohl perfekt.



eBook/Schnittmuster/Anleitung: Frau Liese von Schnittreif*
Größe: L, jedoch ab Brusthöhe zum Saum hin im Nachhinein etwas enger genäht 

Stoffe: Jersey "Nadine" von Swafing, schwarzer Winterjersey von Hilco (Reste von Toni Nr. 1 und Fake-Wickelkleid)*
Verlinkt: MeMadeMittwoch


Die Bilder sind mal wieder in Zusammenarbeit mit meiner begnadeten Fotografin und Kollegin Daniela entstanden - vielen Dank. Sie hatte einfach unbemerkt losgeknipst, damit meine Bilder nicht immer so "hingestellt" aussehen und ich finde, es ist ihr gelungen.

Was meint ihr zu meiner 1. Frau Liese? Findet ihr sie auch etwas zu groß? Die anhand der Maßtabelle gewählte Größe entspricht eigentlich so überhaupt nicht meiner normalen Shirtgröße, aber beim Vergleich mit einem gut sitzenden Shirt hats gepasst.
Ich persönlich finde meine 1. Fr. Liese insgesamt etwas zu groß: Oben herum schlabbert sie ein wenig (musste den gewickelten Teil vorgestern immer wieder zurecht rücken) und ab unterhalb der Brust ist mir da zu viel Stoff - da sieht man meine Taille ja überhaupt nicht *mecker* Auf den Bildern sieht man das natürlich mal wieder nicht, aber glaubt mir es ist so!
Nr. 2 wird vermutlich eine Nummer kleiner.

Und jetzt gucke ich einmal, was die anderen Mädels so gewerkelt haben. Euch allen einen schönen Mittwoch.

Liebe Grüße
Steffi

Kommentare:

  1. Liebe Steffi,
    du bist aber tapfer, dich trotz Kopfschmerzen an die Nähmaschine zu setzen..., Hut ab!
    Dass die Größentabellen nicht mit den üblichen Konfektionsgrößen übereinstimmen ist normal.
    Das Modell ist hübsch und beim zweiten Mal kannst du es ja etwas enger nähen.
    Viele liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Deine Frau Liese finde ich klasse. Sie sitzt für mich gut, aber ich persönlich mag es etwas lässiger.
    LG Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! Das Shirt steht dir ausgezeichnet gut! Toller Stoff! Ich wünsche dir viel Freude damit! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Teil, der Stoff gefällt mir sehr gut.. Viele Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Das Shirt ist echt schön geworden und ich finde, es steht Dir wirklich gut. Ich finde es klasse, das der Saum von FrauLiese so schön mit Deiner schwarzen Hose zusammen paßt, sehr schick!
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Frau Liese. Der SToff sieht auch wirklich hübsch aus. Beim nächsten Mal wird der Schnitt dann noch schneller zu nähen sein, da du die "Problemzonen" kennst.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Der Stoff ist super und die Frau Liese sieht auch toll aus, obwohl du bei deiner Figur wirklich betonter tragen kannst!
    Habe das aber auch mit den Änderungen. Das erste Teil mit neuem Schnittmuster ist immer experimentell, danach schnibble ich mir das direkt am Papier Schnittmuster so zurecht, wie ich es brauche ;-)
    LG Hanne

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt der Stoff auch sehr gut. Ichziere mich immer gern bei Mustern, aber für Frau Liese ist der Stoff ein Hauptgewinn. Toll geworden :-)

    AntwortenLöschen
  9. Auch mir gefällt deine Frau Liese sehr gut und ich bin auf weitere gespannt!
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, Dich als Besucherin/Besucher (und vielleicht als baldige Leserin/baldiger Leser) auf meinen Blog begrüßen zu dürfen. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar, Tipps und über sonstige liebe Worte.

Bitte sei mir jedoch nicht böse, wenn ich auf Deinen Kommentar nicht antworte - dafür fehlt mir leider meistens die Zeit. Aber jeder veröffentlichte Kommentar zaubert mir ein Lächeln auf die Lippen, das ist garantiert!