Donnerstag, 27. November 2014

Verloopt - ich kanns einfach nicht lassen

Hallo ihr Lieben,

pünktlich zum Rums zeige ich Euch einige Loops, welche in letzter Zeit entstanden sind. Ich kann wohl meine noch immer andauernde Loop-Sucht kaum verbergen, oder? Aber sind wir mal ehrlich, gerade jetzt in der etwas kühleren Zeit ist ein Loop um den Hals viel angenehmer und zudem braucht Frau schließlich zu jeder Shirt-Farbe auch den passenden Loop. Zudem lauert die Versuchung für einen Loop quasi in jedem Stoffgeschäft ;-)

Jetzt aber einmal all die Loops:

"Der-Winter-kann-kommen"-Loop aus richtig kuscheligem Baumwoll-Fleece
Stoffe: Roter Baumwoll-Fleece von Da*Wanda, Pünktchen-Jersey "Nadine" von Swafing über Da*Wanda
Verlinkt: Rums


Sternchen-Mädchenfarben-Loop
Stoffe: Lila und pinker Sternchen-Jersey vom Stoffmarkt Holland
Verlinkt: Rums und Sternenliebe


Mutter-Tochter-Loop
Stoffe: Lila Sweat mit Blumen und Vögeln von Hilco und Ringel-Jersey von Hilco
Verlinkt: Rums

"Mutter-Tochter-Loops" deshalb, weil ein Loop mir gehört und der Zweite meine Mama bekommt, da sie auch sehr gerne Loops trägt und einen gleichen Farbgeschmack wie ich hat.

Meine 3 HHL-Loops zeige ich Euch noch bei Gelegenheit oder wenn ich endlich davon Fotos gemacht habe ;-)

Liebe Grüße und Euch einen tollen Donnerstag
Eure Steffi

Kommentare:

  1. Du hast die Stoffe wirklich schön miteinander kombiniert. Ja, zu jedem Shirt den passenden Loop, so peppt man jedes Outfit gleich ein bißchen auf und im Winter braucht man sowieso immer etwas wärmendes um den Hals. Das ist wohl die Woche der Loops ;-)
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  2. Die Stoffe sind toll. Und du hast recht, Loops kann man nie genug haben.

    LG Birthe

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Loops hast du da genäht mit tollen Stoffkombinationen. Da kriegst du in diesem Winter auch keinen kalten Hals!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Loops! Und heute beim Frieren auf dem Spielplatz habe ich gedacht, jetzt ist Zeit um die Winterloops rauszuholen oder eben noch besser noch einen zu nähen.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, Dich als Besucherin/Besucher (und vielleicht als baldige Leserin/baldiger Leser) auf meinen Blog begrüßen zu dürfen. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar, Tipps und über sonstige liebe Worte.

Bitte sei mir jedoch nicht böse, wenn ich auf Deinen Kommentar nicht antworte - dafür fehlt mir leider meistens die Zeit. Aber jeder veröffentlichte Kommentar zaubert mir ein Lächeln auf die Lippen, das ist garantiert!