Freitag, 18. Juli 2014

Viele Gründe sich zu freuen

Hallo ihr Lieben,

erstmal muss ich mich für die wenigen Lebenszeichen in der letzten Zeit entschuldigen - zur Zeit bleibt eigentlich kaum Zeit zum Bloggen, aber das ändert sich von nun an wieder!
Und weil es jede Menge Gründe zum Freuen gab, melde ich mich passend zum Freutag zurück. 

Ich freue mich heute weniger über große, sondern über viele kleine Dinge ausnahmsweise der letzten Wochen:

...den tollen Familientag Anfang Juli bei meinem Arbeitgeber. Es war ein wirklich toller Tag, an welchem ich zum einen meinen Eltern und meinem Bruder samt Freundin meinen Arbeitsplatz aber zum anderen auch das Unternehmen zeigen konnte, in dem ich 5 Tage die Woche um die 9 Stunden verbringe. 

...das Kompliment eines Kollegen einer anderen Abteilung: „…weil ihr sympathische und nette sowie zuvorkommende Kolleginnen seid“

…die neue Handyhülle meines Bruders, der sich riesig gefreut hat.  

…meinen Weltmeister-Loop, den ich voller Stolz am Montag im Büro getragen habe. Und wirklich toll war auch, dass viele andere Kolleginnen und Kollegen ganz weltmeistergerecht im Büro waren!

 
...last but not least: Das wohl schönste Kompliment, was eine Selbermacherin erhalten kann erhielt ich am Montag im Aufzug im Geschäft. Eine mir völlig unbekannte Kollegin meinte "Sie haben da einen wirklich ganz tollen Loop - perfekt für den heutigen Tag".

Ein herzliches und ganz liebes Willkommen an dieser Stelle noch an meine neue Leserin Kristina!
Und jetzt gucke ich einmal über was sich die anderen Mädels so gefreut haben.

Nun wünsche ich Euch ein tolles Sommerwochenende und einen schönen Freitagabend.

Liebe Grüße
Eure Steffi

Kommentare:

  1. Liebe Steffi, du brauchst dich nicht zu entschuldigen *liebdrück*
    ich denke, es ist jedem bewusst, dass du auch ein Leben außerhalb der Bloggerwelt hast, gell? ;O*
    und so freue ich mich einfach, wieder von dir lesen zu dürfen
    und mit dir mit über all die schönen Freugründe ✿
    viele liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  2. Sehe deinen Eintrag erst jetzt. Superklasse. Das muss ich mir bis zur nächsten EM unbedingt merken
    Gehe ungern im Trikot ins Büro, aber dieser Schal ist stylisch.

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, Dich als Besucherin/Besucher (und vielleicht als baldige Leserin/baldiger Leser) auf meinen Blog begrüßen zu dürfen. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar, Tipps und über sonstige liebe Worte.

Bitte sei mir jedoch nicht böse, wenn ich auf Deinen Kommentar nicht antworte - dafür fehlt mir leider meistens die Zeit. Aber jeder veröffentlichte Kommentar zaubert mir ein Lächeln auf die Lippen, das ist garantiert!