Donnerstag, 10. April 2014

Wendy rumst am Freitag

...und jetzt denkt ihr sicherlich: Freitag? Wir haben doch heute erst Donnerstag. Stimmt, aber für mich ist heute gefühlter Freitag, denn morgen habe ich einen Tag frei - natürlich verdient :-)

Ganz zufällig beginnt heute die Kreativ-Messe hier in Stuttgart (leider viel kleiner als im November und in keinster Weise mit der Creativa zu vergleichen) und ich gehe davon aus, dass an einem Freitag deutlich weniger Publikum dort sein wird als am Wochenende selbst. Deshalb werde ich morgen die Kreativ-Messe stürmen und sämtliche Stoffe, sämtliches Zubehör & Co. aufkaufen. Nein natürlich nicht - ich lasse all den anderen Nähsüchtigen auch noch etwas übrigen...hm aber nur die hässlichen Sachen ;-)
Aber sagen wir´s mal so: In meine neue Einkaufstasche (extra für die Messe und für den Stoffmarkt Ende April genäht -> wird natürlich auch sonst für Einkäufe verwendet) passen jede Menge Dinge rein - also locker alle schönen Stoffe und Dinge, die ich auf der Messe finden werde.
Meinen Leserinnen und meinem Leser (ja, ich habe zwischenzeitlich einen Leser) habe ich meine Wendy bereits am Sonntagabend vorgestellt (hier), aber da heute Rumstag ist möchte ich meine Wendetasche (die aber nicht gewendet wird) all den fleißigen Nähmädels nochmal in Kurzform vorstellen.

Nach der (Ergänzungs-)Anleitung von Ina (Pattydoo) habe ich diese Wendy mit Außentaschen versehen - für eine Einkaufstasche sehr praktisch wie ich finde, bei einer Handtasche würde ich mich klar dagegen entscheiden.
Die Videoanleitung ist wie gewohnt sehr gut gemacht und einfach verständlich, sodass selbst Nähanfänger keine Probleme beim Nähen haben sollten. Die Tasche selbst besteht aus wenigen Einzelteilen, ist schnell zugeschnitten und ebenso schnell genäht - perfekt für mich, denn das waren meine Ansprüche an eine selbstgenähte Einkaufstasche.
Neben dem verwendeten Gurtband (statt genähter Träger) habe ich abweichend von der Anleitung die Träger mit einem Kreuzstich (bitte korrigiert mich, sofern der "Stich" nicht so heißt) gesichert und ein Band mit einem KamSnap eingenäht, sodass die Tasche zusammengerollt und gut in der Handtasche verstaut werden kann.
Selbstkritisch wie ich bin: Das Band ist nicht in der Mitte - da war ich wohl etwas unkonzentriert oder abgelenkt, aber die Konstruktion funktioniert prima und auch den ersten Test hat meine Wendy mit Bravour bestanden (samt Lob unserer Praktikantin).
So jetzt habe ich aber genug geschrieben, hier gibt´s endlich die Bilder:

Vorderansicht
Rückansicht
Rückansicht mit Verschlussbändchen
Im zusammengerollten Zustand
Schnitt/Anleitung: Umhängetasche "Wendy" von Ina (Pattydoo)
Stoffe: Bunter Außenstoff vom Möbelschwede (war damals eher ein Notkauf und da der Stoff ziemlich stabil ist, habe ich diesen nun für diese Tasche verwendet -> mittlerweile gefällt er mir sogar richtig gut!), grüner Futter- und Außentaschenstoff vom KreativEck (Ostfildern-Nellingen)

Und jetzt schicke ich meine Wendy zum Rums und gucke gleich einmal, was die anderen Mädels für sich so gezaubert haben.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Donnerstag!

Liebe Grüße
Eure Steffi

Kommentare:

  1. Schön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Tasche! Super Idee mit dem Band zum zusammenrollen! Ich hatte auf dem letzten Stoffmarkt auch meine Wendy dabei und ich muss sagen, sie war doch nicht groß genug für meinen Kaufrausch ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Deine Beschreibung liest sich sehr unterhaltsam und Deine Tasche schön und praktisch geworden. Dieses Roll-System werd' ich auch mal probieren.
    Außermittig? Seh' ich nicht, ist vielleicht eine optische Täuschung vom Muster ;-))
    Über eine Verlinkung bei Nix Plastix würde ich mich freuen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Den Stoff hatte ich auch schon mal ins Auge gefasst! Tolle Tasche, sieht wirklich klasse aus. :) Dann einen schönen freien Freitag (da sollte übrigens immer frei sein, warum heißt er sonst so;)).
    Liebe Grüße,
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die ist wirklich schön! Ein tolles Muster! :-)
    Liebe Grüße und einen schönen freien Freitag wünscht das Cocolinchen !!!

    AntwortenLöschen
  6. Hui… Tolles Täschchen!!! Und eine super Idee mit der Zusammelrollfunktion!!

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, Dich als Besucherin/Besucher (und vielleicht als baldige Leserin/baldiger Leser) auf meinen Blog begrüßen zu dürfen. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar, Tipps und über sonstige liebe Worte.

Bitte sei mir jedoch nicht böse, wenn ich auf Deinen Kommentar nicht antworte - dafür fehlt mir leider meistens die Zeit. Aber jeder veröffentlichte Kommentar zaubert mir ein Lächeln auf die Lippen, das ist garantiert!