Freitag, 11. April 2014

Freier Freutag

Einen wunderschönen guten Morgen ihr Lieben,

ein herrlicher Freitag steht bevor:  Zum einen habe ich heute einen Tag frei (deshalb ist heute auch ein freier Freutag), zum anderen geht’s heute auf die Kreativ-Messe (in meinen letzten zwei Posts hatte ich Euch hiervon ja schon etwas erzählt) – natürlich mit meiner neuen Einkaufstasche, welche ich Euch gestern beim Rums vorgestellt habe.
Auch heute wird meine Wendy (die ja eigentlich keine Wendetasche bei mir ist) dem Belastungstest unterzogen, denn leer bleiben wird sie nicht und mein Einkaufszettel ist lang :-)
Morgen werde ich Euch von der Messe selbst (inkl. ein paar Bilder) sowie von meinen Einkäufen berichten. 

Aber es gab auch noch weitere Gründe, die mir ein Lächeln ins Gesicht zauberten/zaubern:
  • All die netten Kommentare zu meiner Wendy (Anleitung: Ina von Pattydoo) und die überragende Besucherzahl am gestrigen Rumstag: 118 Seitenaufrufe - das ist absoluter Rekord! 
    Hier nochmal die Bilder dazu:


  • Herzlich Willkommen heiße ich meine neue Leserin Diana von Apfelgrün und Erdbeerrot Schön, dass Du zu mir gefunden hast - viel Spaß! 
  • Mein Chef hat Osterhase gespielt (am 6.12. ist er auch der Nikolaus :-) ): Da er nächste Woche im Urlaub ist, gab es die Osterüberraschung (ein Tütchen mit Ostergras, einem kleinen Lindt-Osterhasen und 3 Ostereier) bereits gestern. Ich finde das sehr nett und freue mich darüber. 
  • Für 2 werdende Mamis darf ich Mutterpasshüllen nähen. Eine davon werde ich als Überraschung per Post verschicken und hoffe, dass die Beschenkte sich freuen wird.
    Jetzt kommt auch endlich einmal wieder meine Stickmaschine (die ich bislang aus „Angst“ und jetzt bitte nicht lachen -> meine Sticki und ich wir hatten ja echte Startschwierigkeiten) zum Einsatz und ich hoffe sehr, dass jetzt (wie auch beim Weihnachtsgeschenk meiner Mama) alles klappt. An meine Sticki muss ich mich wirklich mehr trauen und öfters sticken. Der schlechte Start mit ihr hängt mir irgendwie noch nach…
     
  • Quietscheentchen-„Teich“ bei uns auf dem Firmen-Campus
    Jedes Mal, wenn ich an unserem Quietscheentchen-Teich vorbei gehe (an einer sehr präsenten Stelle – in unmittelbarer Nähe zur Pforte, zum Empfang und Gästerestaurant), dann muss ich lächeln und freue mich über diesen kreativen Idee. Bereits bei meinem ersten Vorstellungsgespräch vor fast 3 Jahren sind mir die vielen bunten Quietscheentchen sofort aufgefallen und im Gedächtnis geblieben. Umso schöner ist es, wenn ich die vielen Entchen dann immer wieder sehe.
  • Und last but not least: Ich freue mich auf die heutige Kreativ-Messe und auf hoffentlich gute Einkäufe. Im Anschluss werden wir u.a. noch über die SlowFood-Messe gehen. Einen kleinen Messebericht gibt´s dann am Wochenende.

Euch allen wünsche ich nun einen schönen Freitag und ein erholsames Wochenende. Ich gucke jetzt einmal über was sich all die anderen Mädels heute freuen.

Liebe Grüße
Eure Steffi

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Steffi!!
    Das hört sich nach einer sehr guten Woche an und du hast tatsächlich einen klasse Frei-Freutag!!
    Ich wünsche dir super viel Spaß auf der Messe!!! UND GAAAANZ viele tolle Stöffchen!!!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      es war wirklich ein toller freier Freutag - ich habe ganz viele neue Schätzchen nach Hause tragen können ähhh lassen (u.a. die neuen Swafing-Stoffe mit dem Geishas von der Hausmesse...).
      Im Anschluss waren wir noch auf der SlowFood-Messe, die wir leider aufgrund der fortgeschrittenen Zeit im Schnelldurchgang machen mussten (was für eine Ironie) :-)

      Fotos und ein kleiner Messebericht folgt morgen.

      Liebe Grüße und Euch ein schönes We
      Steffi

      Löschen
  2. Ich hoffe du hattest Spaß auf der Messe und deine Ausbeute war riesig. ;-)

    ♡Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janin,

      auch wenn die Messe jetzt nicht so groß war wie im Herbst, gelohnt hat es sich auf jeden Fall: Die Tasche war voll und der Geldbeutel leer ;-) Aber ich habe ein paar tolle Sachen und Schnäppchen ergattert - morgen werde ich darüber berichten und dann gibt´s auch Bilder :-)

      Liebe Grüße & ein schönes Wochenende
      Steffi

      Löschen
  3. Liebe Steffi,

    ich bin schon sehr auf Deinen Messebericht gespannt. Nächstes Jahr will ich mir auch eine Messe gönnen, dann sind hier alle so groß, dass sie mich mal einen Tag entbehren können.
    Was für wunderbare Freugründe Du mit uns teilst. Ja, Mutterpasshüllen sind etwas ganz besonderes - auch ich darf eine für mein Schwesterchen nähen *freu*.Deine Wendy sieht super aus. Die Idee mit dem Aufrollverschluss finde ich klasse.

    Viele liebe sonnige Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, Dich als Besucherin/Besucher (und vielleicht als baldige Leserin/baldiger Leser) auf meinen Blog begrüßen zu dürfen. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar, Tipps und über sonstige liebe Worte.

Bitte sei mir jedoch nicht böse, wenn ich auf Deinen Kommentar nicht antworte - dafür fehlt mir leider meistens die Zeit. Aber jeder veröffentlichte Kommentar zaubert mir ein Lächeln auf die Lippen, das ist garantiert!