Samstag, 1. März 2014

Was meinen Frei- zu einem Freutag machte

Hallo ihr Lieben,

eigentlich wollte ich gestern Abend noch den bereits vorbereiteten Post veröffentlichen, aber als ich dann vom Einkaufen daheim war, war der Hunger bei Freund, Kater und mir sooooo groß, dass ich es dann nicht mehr geschafft habe (für die Neugierigen unter Euch: Es gab selbstgemachte Cheeseburger mit Pommes und für den Kater natürlich nicht, sondern Katzenfutter und ungewürztes, aber angebratenes Tatar vom Rind - so lässt es sich als Kater leben :-))

Gestern war Frei- ähhh Freutag und es gab wirklich jede Menge Gründe, sich zu freuen:
  • Das Wochenende stand vor der Tür und die Sonne lachte (zumindest im Großraum Stuttgart)
  • Von der lieben Hanne von Frechmopsi wurde ich gestern für den „Liebster“-Award nominiert – hierüber freue mich mich sehr und werde die Nominierung am Wochenende sehr gerne annehmen.
  • Vorgestern habe ich doch tatsächlich die letzten 80cm des Sternchen-Jerseys (von hier) ergattert.
    Und ergattert triffts, denn erst letzte Woche war der Stoff im KreativEck noch in Unmengen verfügbar, am Donnerstag sah das schon anders aus (scheinbar hat der Jersey nicht nur mir gefallen). Eigentlich wollte ich nur 50cm, aber als das Reststück dann 80cm lang war, habe ich nicht lang gezögert. Glücklicherweise hat die Inhaberin den Stoff umgedreht und dann entdeckten wir auf den „zusätzlichen“ 30cm einen Maschenfehler (aber nur in einem Bereich von 15x5cm).
    Machte aber nichts, da ich den Stoff „drumherum“ dennoch verwenden kann und die 30cm dafür kostenlos bekommen habe.
  • So viele Besucher meines Blogs und Eure lieben Kommentare
  • 10 Followerinnen – herzlich Willkommen heiße ich auch die 3 „Neuen“ :-)
  • Und was mich besonders freute: Mein Polo (immerhin schon gute 11 Jahre alt) hat gestern mit Bravour die HU und AU bestanden.
    2 Mängel (die aber nicht zum Durchfallen führten) gab es: Bremsen UND (jetzt haltet Euch bitte fest und setzt Euch ja hin, denn jetzt kommts) meine Feinstaubplakette ist unleserlich! Ja, scheinbar wird das jetzt geprüft und es gab wohl auch schon Verwarngelder bei Polizeikontrollen (so ein Blödsinn). Toll, denn meine Plakette habe ich damals beim TÜV erstanden (leider haben die einen Stift verwendet, der sich bei Sonnenlicht auflöst) und durfte mir jetzt eine neue Plakette für 6€ (und das obwohl ich schon eine habe!) kaufen. Aber auch das trügte meine Freude über die bestanden Prüfung nicht :-)
  • 3 total süße Engelchen habe ich vorgestern im KreativEck erstanden. Vielleicht wird sich das eine oder andere  Engelchen einmal an einer Tasche wiederfinden, die ich dann verschenke:


Also gabs auch bei mir jede Menge Gründe, sich am Freitag zu freuen :-)

Zum Schluß gibt es jetzt noch einen schönen und zum Wochenende sehr passenden Spruch aus meinem Büro-Zitate-Kalender:

"Versuche stets, ein Stückchen Himmel über deinem Leben freizuhalten." (Marcel Proust)

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein schönes, erholsames, kreatives und nicht zu voll gepacktes (Stichwort "Stückchen Himmel") Wochenende.

Liebe Grüße
Steffi

1 Kommentar:

  1. Liebe Steffi!! Ich danke dir sehr für dein herzliches Willkommen!! Du hast echt schöne Freugründe!!!
    Ich selbst hab mich gefreut, dass du als ich dich als Leserin bei mir entdeckt habe!!! DANKE!!!
    Hab ein tolles Wochenende!!
    Herzlichst, Sandra

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, Dich als Besucherin/Besucher (und vielleicht als baldige Leserin/baldiger Leser) auf meinen Blog begrüßen zu dürfen. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar, Tipps und über sonstige liebe Worte.

Bitte sei mir jedoch nicht böse, wenn ich auf Deinen Kommentar nicht antworte - dafür fehlt mir leider meistens die Zeit. Aber jeder veröffentlichte Kommentar zaubert mir ein Lächeln auf die Lippen, das ist garantiert!